html> ;
"

GESCHAFFT

Nun ist es ganz offiziell: ICH BIN AUS DER SCHULE ENTLASSEN

Wirklich realisieren kann ich es noch nicht, aber ich bin total froh alles heile überstanden zu haben.

Unser Abistreich ist wirklich gut gelungen und selbst die Lehrer waren begeistert ;o). Auch der Bierumzug durch die gesamte Stadt ist ohne Zwischenfälle vorübergegangen...

Und dann kam DER Freitag...

Morgens 8.30 Uhr unterer Schulhof des Gymnasiums Corvinianum: 95 Abiturienten treffen sich für DAS gemeinsame Gruppenbild und ziehen danach in die Stadthalle... der Adrenalinpegel steigt und der feierliche Einzug lässt ihn fast überspringen. 800 Menschen (inkl. aller Lehrer und der Schulleitung) geben Standing Ovations und beklatschen uns - ein unglaublicher Moment (dazu erklingt live gesungen "Beyond the sea" von der Corvi-Jazzband).

Nach der Abiansprache der Schulleitung, der Abirede von einem Lehrer und von uns Abiturienten, wurden wir einzeln auf die Bühne geholt um unser Abizeugnis in Empfang zu nehmen. In diesem Moment klopfte mein Herzt mindestens bis zur Decke...

Nach einem leckeren chinesischem Mittagessen habe ich mich zu Hause für den anstehenden Abiball fertig gemacht und durfte endlich mein "Sarah"-Kleid anziehen... ;o) Traumhaft bissiges Gefühl! ;o)

Der Abiball war dann auch ein absolut gelungener Abschluss. Nach dem Einmarsch der Abiturienten (wieder mit klatschenden Standing Ovations geehrt) fiel endlich die Last von jedem ab und es konnte einfach gefeiert werden... bis wir uns um 4.30 Uhr heulend in den Armen lagen und uns "Time to say Goodbye" anhörten...

13 Jahre Schule und nun ist alles vorbei...

In das dunkle Haus kommt Licht, alles, alles ändert sich...

21.6.09 11:55
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de