html> ;
"

huhu- bin (leider) wieder da

Ich bin gesund und heile wieder in heimeligen Gefilden angekommen, habe ganz viele schöne Erinnerungen und Erfahrungen mitgenommen und mich gaaaaaaaaanz doll über "meine" Isa gefreut, die nun ganz offiziell im Besitz des Abiturs ist. Nochmal alles, alle sGute an dieser Stelle.

Nun zu miener aufregenden Woche:

Montag: Zugfahrt von Northeim nach Amsterdam, Bezug unseres Hostel sund gemeinsame Grachtenfahrt

Dienstag: Stadtführung und restlichen Tag freie Zeit (waren im Vondelpark, beim Cocertgebouw, im Van Gogh und Reichsmuseum), abends gemeinsames Essen

Mittwoch: im Anne FRank Haus, Duitsland Instituut und bei Coolpolitics (niederländische, politische Organisation für junge Leute), danach shoppen und im Red Light District

Donnerstag: Fahrt mit dem Zug nach Brüssel, dort: Manneken Pis, bei der Staatsoper, im Atomium und in der ständigen Vertretung der Bundesrepublik Deutschland in der EU

Freitag: kompletten Tag Freizeit, waren auf dem Nemo (Museum mit Aussichtsplattform), bei Gassan Diamonds, shoppen und gut essen im l´Opera Café, danach Heimreise

Samstag: Fahrt mit meiner Freundin Franzi nach Stuttgart und Abendvorstellung "Wicked" (Elphaba: Sabrina Weckerlin; Glinda: Lucy Scherer)

Sonntag: Stadtführung und -rundfahrt, bei Starbucks und Heimreise

Wirklich eine anstrengende Woche, aber absolut lohnenswert und mit gaaaaaanz vielen schönen Stunden. Einfach so unglaublich (oder magisch?), dass ich es noch gar nicht recht fassen kann...

Fotos gibts im Schülervz falls es euch interessiert!

Lieben Wicked-Gruß, Kora

17.6.08 14:41
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de